Zu sehen ist ein ein Laptop, ein Smartphone sowie ein Notizblock mit Stift auf einem Schreibtisch.

Studentische Hilfskraft im Bereich Medienpädagogik und MINT gesucht

Die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft im Bereich Medienpädagogik und MINT.

Über die fjmk:

Als landesgeförderte Einrichtung bietet die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW Jugendämtern und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe Unterstützung bei Aufbau und Gestaltung ihrer medienpädagogischen Arbeit vor Ort. Das vielfältige Repertoire an Themen reicht von Social Media über digitale Trends bis hin zur frühkindlichen Medienerziehung. Dabei werden nachhaltige, langfristig angelegte, medienpädagogische Angebote konzipiert und bereitgestellt, die über Projektcharaktere hinausgehen und die mediale Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen entsprechend berücksichtigen. Wir arbeiten NRW-weit mit festem Standort in Köln.

Wir suchen eine studentische Hilfskraft, die uns bei der Konzeption und Durchführung von verschiedenen medienpädagogischen Workshops sowie der Organisation und Wartung unseres Medien- und Technik-Pools unterstützt.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Unterstützung bei der Durchführung und Konzeption von praktischen Workshops und Fachfortbildungen im Medienpädagogischen- und MINT Bereich
  • Erstellung und Vorbereitung von Materialien sowie Technik zur Durchführung
  • Wartung von technischem Equipment

Wir bieten:

  • Ein interdisziplinäres, offenes und herzliches Team
  • Einen guten Einblick in das breite Feld der Medienpädagogik
  • Entspannte Arbeitsatmosphäre
  • Kreativer und innovativer Umgang sowie Einsatz von Technik
  • Mitarbeit an etablierten Projekten und Veranstaltungen im Raum NRW

Umfang und Vergütung:

Die Arbeitszeit beträgt 10 Stunden pro Woche und ist bei Bedarf erweiterbar. Der Stundenlohn beträgt 10 €. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Die aussagekräftige, vollständige Bewerbung geht ausschließlich per E-Mail an:

Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW
Markus Sindermann
sindermann@fjmk.de
Tel.: 0221 / 6777419-23

oder

Lisa Mütsch
muetsch@fjmk.de
Tel.: 0221 / 6777419-24

Klicken zum Vorlesen!