Zu erkennen ist das Teaserbild des Projekts Next Level - Festival for Games. Das Design des Festivals stellt auf abstrakte Weise Gamingelemente dar und zeichnet sich vor allem durch die unterschiedlichen grellen Neonfarben grün, gelb, pink, lila und blau aus.

Next Level – Festival for Games 2019: Schulklassenworkshop zu Spielerezensionen mit YouTube, Twitch und Co.

Das Next Level – Festival for Games legt seit vielen Jahren Wert darauf, generationsübergreifende Angebote zu schaffen, verschiedene Altersgruppen zu verbinden, Jung und Alt gemeinsam spielen zu lassen und vor allem jungen Menschen einen Einblick zu geben, welche unterschiedlichen Berufe und Kompetenzen hinter Games eigentlich stecken.

Das Festival feiert vom 28. November bis zum 01. Dezember 2019 auf UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen Jubiläum. Am Festivalfreitag, den 29. November 2019, werden Schulklassenworkshops stattfinden, die Schülergruppen und AGs die Möglichkeit bieten, Games als Teil von Kultur bzw. Kultureller Bildung zu erfahren.

Karolina Albrich, Kok Hung Cheong und Daniel Heinz bieten im Rahmen des Workshops „Spielerezensionen mit YouTube, Twitch und Co.“ einen Einblick in Streamings und Let’s Plays als Unterhaltungsformat. Im Rahmen des Workshops werden mit den Teilnehmenden die Faszination von Streamings erarbeitet, eigene Formate gestaltet und im Anschluss gibt es die Möglichkeit, selbst vor dem Publikum zu spielen.

Mehr Infos zum Workshop, zur Anmeldung und zum Festival gibt es hier.

Klicken zum Vorlesen!