Zwei Hände einer Frau halten einen schwarzen XBOX-Controller.

Neuste Broschüre „Digitale Spiele pädagogisch“ beurteilt erschienen

Was steckt eigentlich hinter den beliebten Spieletiteln im Kinderzimmer? Warum genau ist dieses Spiel so im Trend? Auf diese und viele weitere Fragen gibt Band 28 der Broschüre „Digitale Spiele pädagogisch beurteilt“ spannende Antworten.

Wie jedes Jahr erscheint die Broschüre, um mithilfe pädagogischer Beurteilungen, interessierten Eltern und PädagogInnen Hilfestellung im Bereich Games zu bieten. Im redesignten Format, unterstützt die Broschüre durch Hinweise und eine eindeutige Aufteilung das Verständnis für aktuelle Trends wie eSports und Fortnite und die Faszination von Games im Allgemeinen. Natürlich dürfen auch die Eindrücke und Meinungen der jungen SpieletesterInnen und GruppenleiterInnen nicht fehlen.

Die Broschüre ist in Kooperation der Stadt Köln mit dem Spieleratgeber-NRW erschienen und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen, und Jugend gefördert.

Die Broschüre lässt sich hier kostenfrei herunterladen.

Bild & Quelle: „Digitale Spiele pädagogisch beurteilt“

Ursprünglicher Beitrag: Next Level – Festival for Games Blog

Klicken zum Vorlesen!