Neue Online-Seminare im Mai jetzt buchbar

Nach dem erfolgreichen Auftakt unserer fjmk Online-Seminare Anfang des Jahres geht es ab Mai mit vielen weiteren spannenden Angeboten weiter. Die interaktiven Veranstaltungen richten sich an Fachkräfte aus der Jugendhilfe. Thematisch sollte da für jede*n etwas dabei sein, denn das Spektrum reicht von “Gender & Queer in Sozialen Medien”, über “Psychische Gesundheit medienpädagogisch betrachtet”, bis hin zu “Escape Room Bau in der Jugendarbeit”.

Auch dieses Mal große thematische Vielfalt

Die Praxisanwendung der Themen stehen in den Online-Seminaren im Mittelpunkt. Sie erhalten praktische Tipps zur Umsetzung, einen Einblick in die unterschiedlichen Funktionen und können sich über den Nutzen für Ihre Zielgruppe austauschen. Die Online-Seminare dauern 2,5 Stunden und kosten 35 € pro Person. Sie finden über Zoom statt und können ab sofort über unsere Homepage gebucht werden.

Online-Seminare zur kreativen Jugendarbeit

05.05.2022, 10.00 Uhr: VR und Gamedesign mit CoSpaces Edu
13.05.2022, 14.00 Uhr: Uuuund Action! – Grundlagen der Filmbildung für die Kinder- und Jugendarbeit 17.05.2022, 10.00 Uhr: Escape Room-Bau in der Jugendarbeit
19.05.2022, 10.00 Uhr: Digital Storytelling: Geschichten Gestalten von Sophie Scholl über digitale Stadtrundgänge

Online-Seminare zu Social Media

04.05.2022,10.00 Uhr: Gender & Queer in sozialen Medien
12.05.2022, 10.00 Uhr: TikTok in der Jugendarbeit
12.05.2022, 14.00 Uhr: Social Media Posts mit Canva gestalten
19.05.2022, 14.00 Uhr: Bildsprache in Social Media: Das Fotografieren vom Langweiligen

Online-Seminare zu digitalen Spielen

02.05.2022, 14.00 Uhr: Von Lara Croft bis Aloy – Gender, Queerness und Sexualität in Games
03.05.2022, 10.00 Uhr:
Games in der Jugendarbeit – Best Practice Beispiele und Methoden
11.05.2022, 10.00 Uhr:
Pen&Paper-Rollenspiele in der Jugendarbeit für Einsteiger*innen
16.05.2022, 10.00 Uhr:
Pen&Paper-Rollenspiele in der Jugendarbeit für Fortgeschrittene

Online-Seminare zu weiteren medienpädagogischen Themen

09.05.2022, 10.00 Uhr: Zwischen sozialem Druck und Awareness – Psychische Gesundheit medienpädagogisch betrachtet
13.05.2022,  10.00 Uhr: Thinktank Hybride Jugendarbeit
17.05.2022, 14.00 Uhr: Generation Unbeteiligt? – Politische Jugendmedienbildung und ePartizipation in der Jugendarbeit
18.05.2022, 10.00 Uhr: Elternsorgen und FAQs – Wie gelingt medienpädagogische Elternarbeit und welche Fragen haben Eltern

Click to listen highlighted text!