Hierbei handelt es sich um das Logo der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW. Das Logo beinhaltet die Bezeichnung sowie einen petrolfarbenen, in zwei Hälften geteilten Kreis, der als Designelement der Fachstelle gilt.

In eigener Sache: Personelle Veränderungen bei der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW

Seit seiner Gründung im Jahr 2004 hat sich das ComputerProjekt Köln e.V. stetig weiterentwickelt und immer neue und aktuelle medienpädagogische Themenfelder erschlossen. Lag der Ursprung des Vereins in der medienpädagogischen Begleitung digitaler Spiele, insbesondere mit dem Spieleratgeber-NRW, wurde die Arbeit mit der Gründung der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW vielfältiger und mit neuen Projekten auf Aufgaben thematisch ergänzt.

Zu sehen ist ein Portraitbild des Mitarbeiters der Fachstelle Torben Kohring.

Nach nunmehr 13 Jahren in der Leitung der Fachstelle verlässt Torben Kohring aus familiären Gründen Ende Februar 2020 die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW. Sein Weg führt ihn mit seiner Familie nach Diepholz in der Nähe von Bremen. Für uns bedeutet dieser Weggang neben dem Verlust an fachlicher Kompetenz auch das Ausscheiden eines langjährigen Kollegen, der die Entwicklung des Vereins über Jahre maßgeblich mitgestaltet hat. Ohne seine langjährige Arbeit würde es die Fachstelle in ihrer heutigen Form nicht geben.

„Wenn man sich zwischen zwei Herzensangelegenheiten entscheiden muss, dann tut es immer weh. Ich werde die Arbeit und die Kolleg_innen sehr vermissen, die Fachstelle ist ein großartiger Ort zum Arbeiten, mit kompetenten und innovativen Menschen.“

Torben Kohring

An seine Stelle tritt Markus Sindermann, der bereits seit 2018 Teil der Geschäftsführung des Vereins ist. Aufgrund dieses personellen Wechsels werden auch die Strukturen an die strukturelle Entwicklung der Fachstelle angepasst. Die Aktivitäten der fjmk werden daher künftig in drei Fachbereiche aufgeteilt. Der Fachbereich digitale Spiele wird von Daniel Heinz gesteuert, den Fachbereich kreative Medien verantwortet Alexander Hundenborn und der Fachbereich Beratung wird von Linda Längsfeld koordiniert.

Klicken zum Vorlesen!