Ein schwarzes Tafelbild mit einer Glühbirne, die mittig platziert ist. Von dieser aus gehen 6 Denkblasen aus.

Fortbildungen

Als Fachstelle bieten wir Ihnen praxisbezogene Fortbildungen, die das eigene Erleben der Medien in den Vordergrund stellen und dadurch Anwendungswissen schaffen. Ob zum Thema „Computerspiele“, „Social Media“, „Kreative Mediennutzung“ oder etwas ganz anderes: Wir entwerfen mit Ihnen gemeinsam ein Schulungskonzept, welches auf die Bedürfnisse Ihres Teams oder Ihrer Zielgruppe zugeschnitten ist. Ein besonders Anliegen ist uns die Partizipation von Jugendlichen an Fortbildungen und könnte bei Interesse organisiert werden.

Die Krise meistern, E-Sport-Jugendzentrum, Start von Gaming ohne Grenzen & Krypto Kids

In der Corona-Krise ist kreativer Pragmatismus die neue Superkraft der Kinder- und Jugendarbeit. Pädagogische Fachkräfte sind bereits zahlreich aktiv geworden, entwickeln verrückte, experimentelle, innovative und nie da gewesene Ideen, um sich mit den Familien, Kindern und Jugendlichen zu vernetzen…

Posted in news | Leave a comment

Medienpädagogische Tipps

In der Corona-Krise ist kreativer Pragmatismus die neue Superkraft der

Posted in frontbox | Leave a comment

Jugend hackt in Köln – Neuer Termin

In Abstimmung mit der Stadt Köln und dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW sehen wir uns gezwungen, den geplanten Jugend-Hackathon vom 1.-3. Mai 2020 zu verschieben. Der Ersatztermin wird vom 27.-29. November stattfinden…

Posted in news | Leave a comment

29. Band der Broschüre „Digitale Spiele – Pädagogisch beurteilt“ veröffentlicht

Bereits seit 29. Jahren gibt die aufwendig gestaltete Broschüre „Digitale Spiele – Pädagogisch beurteilt“ Eltern, Pädagog_innen, Fachkräften und anderen Interessierten spannende Antworten zum Thema Digitale Spiele. Die Broschüre entsteht dabei in Kooperation mit dem Spieleratgeber-NRW…

Posted in news | Leave a comment

In eigener Sache: Personelle Veränderungen bei der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW

Seit seiner Gründung im Jahr 2004 hat sich das ComputerProjekt Köln e.V. stetig weiterentwickelt und immer neue und aktuelle medienpädagogische Themenfelder erschlossen. Lag der Ursprung des Vereins in der medienpädagogischen Begleitung digitaler Spiele, insbesondere mit dem Spieleratgeber-NRW…

Posted in news | Leave a comment

Jugend hackt in Köln 2020 – Anmeldestart

Ab Sofort können sich Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren wieder zu Jugend hackt in Köln anmelden. Bereits zum 6. Mal findet der Hackathon in Köln statt. Vom 1.-3. Mai 2020 können sich erneut 50 technikbegeisterte Jugendliche von 12 bis 19 Jahren treffen, um ein Wochenende lang gemeinsam an eigenen Projektideen zu tüfteln…

Posted in news | Leave a comment

Jetzt noch anmelden: Jugend hackt – Mädchen vernetzen

Jugend hackt startet vom 7. bis 9. Februar 2020 mit einer besonderen Veranstaltung ins neue Jahr: Jugend hackt – Mädchen vernetzen. Im Kreis Düren in NRW liegt die Kleinstadt Jülich. Was viele nicht wissen: Jülich ist das Zuhause eines der größten interdisziplinären Forschungszentren Europas – dem Forschungszentrum Jülich (FZJ)…

Posted in news | Leave a comment

hello world: viele Termine bis zum Jahresende

Die Herbstferien stehen vor der Tür und das Team hello world kommt in den schulfreien Tagen für Workshops nach Hüllhorst und Bergisch Gladbach. Aber auch für Multiplikator_innen, Pädagog_innen und Interessierte aus allen Fachbereichen stehen noch viele Fortbildungen bis zum Jahresende im Programm…

Posted in news | Leave a comment

Next Level – Festival for Games 2019: Schulklassenworkshop zu Spielerezensionen mit YouTube, Twitch und Co.

Das Next Level – Festival for Games legt seit vielen Jahren Wert darauf, generationsübergreifende Angebote zu schaffen, verschiedene Altersgruppen zu verbinden, Jung und Alt gemeinsam spielen zu lassen und vor allem jungen Menschen einen Einblick zu geben, welche unterschiedlichen Berufe und Kompetenzen hinter Games eigentlich stecken…

Posted in news | Leave a comment

Noch Plätze frei: Cosplay- und Robotikworkshops

Wie müsste ein Roboter gebaut werden, der sich im Wettkampf durchsetzen kann? Welche Verantwortung tragen Programmierer_innen dabei für ihre Roboter? Wieviel Selbstständigkeit soll künstliche Intelligenz haben? Am Wochenende vom 27. bis zum 29. September 2019 haben 18 Jugendliche von 13 bis 18 Jahren nicht nur die Möglichkeit ihre eigenen Roboter…

Posted in news | Leave a comment
Klicken zum Vorlesen!