FJMK auf dem Stadtteiljubiläumsfest „50 Jahre Bilderstöckchen“

Anlässlich des 50jährigen Stadtteiljubiläum Bilderstöckchens findet am 06. Juli von 14 bis 21 Uhr ein großes Fest mit Aktionen, Informationsständen und buntem Bühnenprogramm im Blücherpark statt. Unter dem Motto „Tür an Tür“ wird Gemeinsamkeit groß geschrieben. Vereine, Schulen, Ehrenamtliche und weitere Akteur_innen Bilderstöckchens stellen sich vor und gestalten das Programm.

Die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW wird ebenfalls im Rahmen des Projekts Chancen durch Medienbildung – Medienkompetenz für Bilderstöckchen ein Angebot zum Mitmachen anbieten. Auf dem Fest können Interessierte selbst handwerklich aktiv werden oder in der Chillout-Area entspannen und die Handy-Ladestation nutzen. Gemeinsam werden aus Postkarten und LED-Lämpchen Blinke-Karten gebastelt, die bekannte Motive aus dem Stadtteil zeigen. Dabei lernen die Teilnehmer_innen das Arbeiten mit Werkzeugen wie Lötkolben kennen, können mit Fingerspitzengefühl ihr eigenes Produkt erstellen und es auch anschließend mit nach Hause nehmen. Viele weitere Angebote erwarten Sie. Ein Besuch lohnt sich.

Dieses Angebot ist für alle Interessierte kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Angedockt sind wir am Bereich der AG Jugend der Area 739. Sie können bis 18 Uhr vorbeischauen.

Im Projekt Chancen durch Medienbildung – Medienkompetenz für Bilderstöckchen werden medienpädagogische Angebote in bereits bestehende Strukturen des Stadtteils eingebettet und bieten vielfältige Gelegenheiten für die Teilnehmer_innen, neue praktische und theoretische Kompetenzen zu erlernen. Dabei steht vor allem das gesunde Aufwachsen mit Medien im Fokus. Chancen durch Medienbildung – Medienkompetenz für Bilderstöckchen ist ein Projekt der Stadt Köln in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW und wird gefördert vom Europäischen Sozialfond für Deutschland (ESF).

Bild: Sozialraum Koordination Bilderstöckchen

Klicken zum Vorlesen!