Zu sehen ist ein Bildschirm im Social Media Studio der Stadtbibliothek Köln.

Erste Workshops im neuen Social-Media-Studio der Stadtbibliothek Köln

Im zweiten Halbjahr bietet die Stadtbibliothek Köln wieder ein vielseitiges und kostenloses Workshop-Programm an. Neu hinzugesellt hat sich im Programm auch das frisch eingeweihte Social-Media-Studio, für das die Fachstelle Jugendmedienkultur NRW ein medienpädagogisches Konzept gestaltet hat. Unter Anleitung von erfahrenen Medienpädagog*innen der fjmk kann im Rahmen von Workshops die Produktion von audiovisuellem Content zu gesellschaftlich relevanten Themen erlernt werden.

Putting the Social Into Social Media

Das Social-Media-Studio wurde mit Unterstützung der Online-Marketing-Agentur netspirits in der Zentralbibliothek am Neumarkt entwickelt und professionell eingerichtet. Neben der individuellen Nutzung des Studios, für die Zeiträume à 3 Stunden mit Hilfe eines Mitgliedsausweises der Stadtbibliothek bereits online gebucht werden können, startet am 12. August auch eine erste Workshop-Reihe unter dem Titel Putting the Social Into Social Media. Das medienpädagogische Konzept, welches auch Fortbildungen von Mitarbeitenden der Stadtbibliothek Köln beinhaltete, wurde dabei in Kooperation mit der fjmk entwickelt. Die Workshops bestehen aus jeweils zwei Blöcken à drei Stunden, die an zwei aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Sie sind offen für alle ab 16 Jahren und die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt online unter www.stbib-koeln.de/buchung.

Inhaltlich orientieren sich die Workshops einerseits an den Kernthemen der Stadtbibliothek und geben andererseits Menschen die Möglichkeit, sich politisch zu äußern und mit gesellschaftlich relevanten und höchst aktuellen Themen auseinanderzusetzen, die wiederum auf verschiedenen Social Media Plattformen thematisiert werden. Medienpädagogisch begleitet lernen die Teilnehmer*innen die entsprechende Technik zu verwenden und bekommen einen Einblick, wie professionelle Social Media Inhalte gestaltet werden können.

Click to listen highlighted text!