• Start des Cosplay Projekts im Bürgerzentrum Deutz

    Ab September bietet die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW ein regelmäßiges Cosplay Projekt im Jugendzentrum Deutz an. Das Wort Cosplay setzt sich zusammen aus Costume und Play und bezeichnet die Verkörperung verschiedener fiktiver Charaktere aus Manga, Anime, Comic, Film oder Videospiel. Die Figuren werden durch kreative selbstgemachte Kostüme und Verhalten möglichst originalgetreu…

  • Angebote auf dem Jugendforum NRW der gamescom 2019

    Vom 20. bis zum 24. August 2019 verwandelt sich die Stadt Köln mit der gamescom wieder einmal zum wichtigsten Standort für Fans und Fachleute der digitalen Spielekultur. Wie jedes Jahr präsentieren sich auch 2019 im Rahmen des Jugendforums NRW in Halle 10.2 Partnerinstitutionen und Jugendprojekte aus Jugendhilfe und Schule mit vielfältigen interessanten Programmangeboten…

  • Hierbei handelt es sich um das Logo der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW. Das Logo beinhaltet die Bezeichnung sowie einen petrolfarbenen, in zwei Hälften geteilten Kreis, der als Designelement der Fachstelle gilt.

    Willkommen auf der neuen fjmk Homepage!

    Die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW ist eine offizielle Fachstelle des Landes Nordrhein-Westfalen, die aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans NRW strukturgefördert wird, um Einrichtungen der Jugendförderung bei der Bereitstellung und Durchführung von medienpädagogischen Angeboten zu beraten und zu unterstützen…

  • FJMK auf dem Stadtteiljubiläumsfest „50 Jahre Bilderstöckchen“

    Anlässlich des 50jährigen Stadtteiljubiläum Bilderstöckchens findet am 06. Juli von 14 bis 21 Uhr ein großes Fest mit Aktionen, Informationsständen und buntem Bühnenprogramm im Blücherpark statt. Unter dem Motto „Tür an Tür“ wird Gemeinsamkeit groß geschrieben. Vereine, Schulen, Ehrenamtliche und weitere Akteur_innen Bilderstöckchens stellen sich vor und gestalten das Programm…

  • Zu sehen ist das Logo der Fachfortbildung "Games im Fokus der Jugendhilfe", die 2018 während der gamescom stattfand. Das Motiv zeigt dunkel- und hellgrüne Berge und einen Mond. Diese Elemente erinnern an eine Spielewelt.

    Fachfortbildung Games im Fokus der Jugendhilfe 2019

    Games im Fokus der Jugendhilfe ist eine Fachfortbildung, welche Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der Jugendhilfe in NRW die Möglichkeit bieten möchte, einen fundierten Einblick in das Thema Gamespädagogik zu erhalten. Durch die Anbindung an Europas größte Spielemesse, die gamescom, erhalten die Teilnehmenden neben theoretischem Input, auch den direkten Einblick in die Praxis…

  • Hierbei handelt es sich um das Jugend hackt in Köln Titelbild aus dem Jahr 2019. Viele Jugendliche stehen dabei versammelt vor Whiteboards und schmieden Ideen.

    Jugend hackt in Köln – Einladung zur Abschlusspräsentation

    Jugend hackt in Köln geht dieses Jahr in die 5. Runde! 55 motivierte Hacker_innen kommen zusammen, um vom 24. bis zum 26. Mai in Köln an spannenden Projekten zu arbeiten. Unter dem Motto „Mit Code die Welt verbessern“ tüftelt unser Programmiernachwuchs gemeinsam mit der Hilfe ehrenamtlicher Mentor_innen an Prototypen, digitalen Werkzeugen und Konzepten für ihre Vision einer besseren Gesellschaft...

Klicken zum Vorlesen!